Der Küste-zu-Küste-Weg

Foto: VisitVejle
Aktivitäten
Touren
Auf dem Küste-zu-Küste-Weg können Sie die schöne Natur Jütlands von Blåvands Huk bis Vejle oder umgekehrt zu Fuß erleben. Der ca. 130 km lange Naturpfad führt quer durch Jütland und die drei großen Wasserläufe Varde Å, Holme Å und Vejle Å entlang.
Addresse

7183 Randbøl

Kontakt

Der Küste-zu-Küste-Weg führt Sie durch wunderschöne Landschaften mit abwechslungsreicher Natur. Hier verflechten sich flache und breite Flusstäler, hügeliges Terrain und schmälere Täler ineinander auf dem Weg von Westen nach Osten. Alles wurde während der letzten Eiszeit vor ca. 16.000 Jahren geschaffen.

Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, auf Lagerplätzen mit Lagerfeuerstellen, Wasser und Plumpsklo zu übernachten. Sie können auch unweit der Route parken und auf kleineren Abschnitten mit Ihren Kindern auf Entdeckungstour gehen.

Unter www.kyst-kyststien.dk erhalten Sie gute Tipps und können einen Folder mit der Route herunterladen. Hier finden Sie auch eine interaktive Karte mit der Möglichkeit, Teilabschnitte auszudrucken. Außerdem können Sie sich über Übernachtungs- und Erlebnismöglichkeiten etc. unterwegs informieren. Die Website bietet auch eine Fotoserie der Route. Schließlich können Sie die Strecken auch für Ihr GPX-Gerät herunterladen.

Beginnen oder beenden Sie Ihre Tour in Vejle. Hier können Sie das Wissens- und Erlebniszentrum Økolariet besuchen und mehr über Natur, Umwelt und Energie erfahren. Auch einen Besuch des malerischen Handelshauses Bindeballe Købmandsgård von 1897 sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie auf der schönen Strecke am Bindeballe-Weg unterwegs sind. Auf Ihrer Tour von Vejle nach Blåvand kommen Sie auch am Grab des Egtved Mädchens, an der Ravning-Brücke und den Landschaftsskulpturen in Tørskind vorbei. An der Nordseeküste sind die Varde Ministadt und das Museum Tirpitz einen Besuch wert.

Addresse

7183 Randbøl

Facilities

Spaziergänge

Naturerlebnisse

Länge in km. (130)

Aktualisiert von: