Grand Prix Vejle Ådal

Der Grand Prix Vejle Ådal ist ein Vintage-Radrennen für eisenharte Radfahrer auf Drahteseln aus Stahl. Das Rennen ist eine Hommage an die früheren Radsporthelden, und die Teilnehmer treten mit Retro-Rädern und Wolltrikots an.

Der Bindeballe Købmandsgård bildet den Rahmen für Start und Ziel des Rennens, das in der Regel mit Sandwiches und Limonade beendet wird. Da die Teilnehmerzahl auf 50 begrenzt ist, sollte man sich schnell anmelden