Grejsdalstien – Touringtrail

Erkunden Sie das Grejs-Tal auf einer 16 m langen, ruhigen Mountainbike-Tour. Hier erwarten Sie großartige Eiszeitlandschaften, steile Abhänge und Erosionsspalten, die sich in das hügelige Terrain einschneiden. Unterwegs kommen Sie auch durch alte Buchenwälder und schöne offene Landschaften.

Im Brandbjerg Sønderskov erleben Sie einen „unaufgeräumten“ Wald mit umgestürzten und alten Bäumen, toten Stämmen und Zweigen, die auf dem Waldboden verstreut liegen. Dieser Wald ist seit 1997 unberührt, als man die normale Bewirtschaftung einstellte, um Platz für eine vielfältige und artenreiche Natur zu schaffen. Hier kann sich der Wald nun natürlich und ganz ohne Einfluss des Menschen entwickeln.

Zwischen Brandbjerg und Jelling führt die Route durch offene Landschaft über Schotter- und Asphaltwege an Feldern und Hecken entlang. In Jelling können Sie die Tour am Erlebniszentrum Kongernes Jelling beginnen oder beenden.

Die gesamte Tour verläuft hauptsächlich über Waldwege und Asphalt und ist daher technisch nicht schwer. Sie können sie auf einem geländegängigen Fahrrad meistern und benötigen kein Mountainbike – das Stück durch den Brandbjerg Sønderskov ist topografisch jedoch anspruchsvoll und bei nassem Wetter matschig.