Mittelalterroute - Regionalroute 35

Foto: VisitVejle
Aktivitäten
Touren
Addresse

7300 Jelling

Kontakt

Mit dem Ochsenweg Hærvejen als Ausgangspunkt ist die Mittelalterroute eine Reise durch die dänische Geschichte. Auf der Regionalroute 36 kommen Sie an jütländischen Wiesen und Grabhügeln vorbei, die davon zeugen, dass die Route als prähistorische Passage diente.

Die Mittelalterroute führt Sie durch Jelling, wo die Monumente aus der Blütezeit der Wikinger und der „Taufschein Dänemarks“ stehen. Sie sind unbedingt einen Besuch wert, bevor die Tour weiterführt zum Fårup See. Vertreten Sie sich die Beine am Renaissance-Schloss Engelsholm und nochmal an der Ravning-Brücke, einer Kostprobe von Harald Blauzahns 750 m langer Eichenbrücke über das Tal des Vejle Å. Auch das Egtved-Mädchen lebte einst in dieser Gegend. Ein kleines Museum an seinem Grab berichtet über Leben und Tod des Mädchens während der Bronzezeit. Die Bronzezeit prägt auch den letzten Teil der Route, wo sie an mehreren Grabhügeln aus jener Zeit vorbeikommen.

Die Mittelalterroute geht noch 20 km weiter bis nach Stepping.

Route für GPS herunterladen.

Addresse

7300 Jelling

Facilities

Radfahren

Markierten Radweg (Nej/no)

Länge in km. (46)

Strecke (Jelling - Lunderskov)

Erleben Sie auch

Aktualisiert von: