Nørremarkskirken, Vejle

Foto: VisitVejle
Attraktionen
Kirchen
Die Kirche Nørremarkskirke wurde vom Kirchenarchitekten Holger Jensen entworfen, der sich durch experimentelle, aber auch schlichte Entwürfe ausgezeichnet hat. Die Nørremarkskirke wurde 1975-1976 als Pfarrkirche für den Pfarrbezirk Vejle Nørremark errichtet. 
Addresse

Moldevej 1 A

7100 Vejle

Kontakt

Telefon:75828771

Sie besteht aus dunkel gebrannten rötlichen Backsteinen und ist mit Kupfer gedeckt. Der Grundriss ist ein Kreissegment von 120 Grad und öffnet sich hin zu einem großen, mit Ziegeln befestigten Platz mit einem freistehenden, 23 m hohen, viereckigen Glockenturm. Die Kirchenorgel mit 22 Registern wurde von der Firma Bruno Christensen & Sønner in Tinglev gebaut.

Neben der Architektur fällt die eindrucksvolle Ausschmückung auf, die einen schönen Kontrast zum ansonsten etwas dunklen und schlichten Kirchenraum bildet. Die Ausschmückung der Nørremarkskirke wurde vom anerkannten Künstler Peter Brandes geschaffen. 

2013 schmückte der Maler, Bildhauer, Keramiker und Fotograf Peter Brandes den Kirchenraum komplett neu aus, mit dem Samenkorn als durchgehendem Thema. Am auffälligsten ist seine 130 m2 große, goldbeschichtete Altarwand mit etwa 400 tropfenförmigen Reliefs und Motiven von Christus am Kreuz sowie von Maria und Johannes in Trauer.

Doch auch seine übrige Verzierung des Kirchenraums ist es wert, näher betrachtet zu werden. Altartisch, Taufbecken, Kanzel und Skulpturen sind aus schönster Bronze mit kunstfertigen Dekorationen gestaltet. Das eigentliche Taufbecken besteht aus Sterlingsilber.

Addresse

Moldevej 1 A

7100 Vejle

Öffnungszeiten

01 Jan 20 / 31 Dec 20

Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat, Sun

10:00 - 16:00

Aktualisiert von: