skip_to_main_content

Radrennen Grejsdalsløbet

Grejsdalsløbet, Dänemarks härtestes Volksradrennen. Trotz des heftigen Titels ist der Grejsdalsløbet ein Radrennen für alle.

Vier verschiedene Distanzen stehen zur Auswahl: 26 Kilometer, wo auch E-Bikes zugelassen sind. 90 Kilometer für Radfahrer, die wenig Erfahrung mit Bergrennen haben. 120 Kilometer für trainierte Hobbyradfahrer. 220 Kilometer, der „Frühjahrsklassiker“, die ultimative Herausforderung für gut trainierte und routinierte Radfahrer. Das Ziel dieser Route liegt am Ende eines der größten Anstiege in Vejle, des Gl. Kongevej, mit einer max. Steigung von 19,10 %.

Die Veranstaltung wird im Raum Vejle ausgetragen und bietet eine Reihe abwechslungsreicher Erlebnisse. Die Routen führen durch frühlingshafte Wälder und das schöne Tal Vejle Ådal und bieten Hobbyradfahrern aller Leistungsklassen Möglichkeiten für tolle Raderlebnisse.

Grejsdalsløbet Gravel bietet eine 75 km langen Querfeldein-Route durch Vejle und die umgebende Eiszeitlandschaft.

Sämtliche Infos finden Sie auf der Website der Veranstaltung, wo Sie sich auch anmelden können: www.grejsdalsloebet.dk