VisitVejle

Radrennen „PostNord Danmark Rundt“ in Vejle

Jedes Jahr macht die dänische Profi-Radrundfahrt PostNord Danmark Rundt in Vejle Station. Seit 2004 spielt der Kiddesvej in Vejle eine wichtige Rolle bei der Königsetappe in der Entscheidung um den Gesamtsieg.

PostNord Danmark Rundt wurde erstmals 1985 ausgetragen und findet seit 1994 jedes Jahr statt. Die Rundfahrt ist Teil der Europe Tour des internationalen Radsportverbandes und umfasst fünf Etappen mit der Königsetappe in Vejle. Im Rahmen des Rennens werden mehrere Wettbewerbe ausgetragen: Team-, Jugend-, Berg-, Punkte- und Fighterwertung sowie natürlich der Kampf um das blaue Trikot des in der Gesamtwertung Führenden.

Im Zielbereich rund um den Kiddesvej wird es wieder vor Spannung knistern, wenn sich die Fahrer die vielen steilen Hügel hinaufquälen. Die dramatische Etappe wird sich auf den Straßen in und um Vejle abspielen. In den Straßen herrscht Volksfeststimmung, wenn das Feld gesprengt wird und die Fahrer um den Tagessieg kämpfen.

Die diesjährige Königsetappe 2019 war mit 200 km die längste und härteste der Rundfahrt mit Start in Holstebro. Route: Holstebro-Sørvad-Aulum-Sunds-Ikast-Ejstrupholm-Rørbæk See-Givskud-Lindeballe-Randbøldal-Vejle Ådal-Bredsten-Østengaard-Gl. Kongevej (Vejle)-Hopballe-Nørre Vilstrup-Vejle. Die Königsetappe endet mit einem 5,7 langen Rundkurs, der dreimal gefahren wird. Die Fahrer werden gegen 16.55 Uhr am Rundkurs erwartet. Zieleinlauf auf dem Koldingvej in Vejle gegen 17.20 Uhr.

Die Routenbeschreibung wird nach der Veröffentlichung für 2021 ergänzt.

------------

Die Routenbeschreibung wird nach der Veröffentlichung für 2021 ergänzt.

Straßensperrungen und Verkehrsinfos (werden nach der Veröffentlichung ergänzt)