Rands Fjord

Rands Fjord ist eine wunderschöne Gegend nördlich von Fredericia. Der Fjord wurde im 19. Jahrhundert in einen Süßwassersee umgewandelt, aber bis heute heißt er noch immer Rands Fjord. Die Flüsse Bredstrup Å, Skærup Å und Spang Å verlaufen alle durch den Rands Fjord. Der Fjord ist von Wiesen, Schilfsümpfen, Hügeln, Wäldern, Feldern, Wiesen und Hängen umgeben.

Das Gebiet ist geschützt und mit verschiedenen Wegen ausgestattet - die meisten beginnen von dem kleinen Parkplatz, auf denen sich auch Informationstafeln befinden.

Angeln im Rands Fjord ist nur mit Erlaubnis der Grundbesitzer erlaubt. Sie können jedoch im Bach Spang Å vom Parkplatz am Egeskovvej angeln.

Es gibt auch eine Fahrradroute rund um den Fjord. Die Strecke ist 14,5 km lang und bietet hügeliges Gelände, Wald und Wiesen. Vielleicht haben Sie sogar Glück, einen Blick auf die Seeadler in der Gegend zu erhaschen.