Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Skjern Å - Horsens - Regionalroute 32

Der Radweg, Regional Route 32, von Skjern Å nach Horsens führt von der Textil- und Heidestadt Brande durch die herrliche Natur am Rørbæk-See, Tinnet Krat, Skjern Å und Gudenåen sowie durch die schönen Dörfer der Umgebung.

Die Regionalroute 32 vom Skjern Å nach Horsens quert einige der schönen jütländischen Flusstäler und führt an Skjern Å und Gudenå vorbei, durch Dörfer und Buchenwald. Dieser Abschnitt der Regionalroute 32 ist ca. 53,5 km lang.

Von der Textil- und Heidestadt Brande führt die Route 32 durch die herrliche Natur an Rørbæk See und Tinnet Krat, wo die Wasserläufe Skjern Å und Gudenå entspringen. Sie überqueren das Tal des Gudenå und fahren anschließend durch zahlreiche Dörfer. Unmittelbar westlich von Horsens kommen Sie durch den Buchenwald am Bygholm See und weiter durch den Bygholm Park.

Die Tour kann durch Horsens über den Planetenweg bis zum Schloss Boller südlich des Horsens Fjord fortgesetzt werden. In westliche Richtung verbindet die Regionalroute 32 Brande mit Holstebro, Lemvig und Harboøre.

Die Tour auf der Regionalstraße 36 von Skjern Å nach Horsens dauert ungefähr 3 Stunden und 40 Minuten.

Route für GPS herunterladen.

Folgen Sie uns auf: