Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Trindvold/Trindhøj

Die Festungsanlage Trindvold oder auch Trindhøj genannt, sind die Überreste einer alten Festung bei Brejning, die zusammen mit anderen Burgen aus der Wikingerzeit vor feindlichen Angriffen von der Seeseite her schützen konnte. Besuchen Sie den Wall bei einer Wanderung in der Gegend nahe am Vejle-Fjord.

Trindhøj oder Trindvold befindet sich bei Brejning. Es handelt sich um die Reste einer alten Befestigungsanlage, die wie andere Burgen aus der Wikingerzeit vor feindlichen Angriffen vom Meer aus schützen sollte.  

Die Wallburg besteht aus einer Anhöhe mit kleinem Plateau, auf dem vermutlich ein von einer Palisade umgebener Holzturm stand. Es handelt sich um eine der besterhaltenen Fliehburgen des Landes.

Die Wallburg Trindhøj liegt in der Nähe des Vejle Fjords und ist ein guter Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die Natur und durch den Kellers Park. Ein Besuch bietet sich an, wenn man die Gegend um Vejle zu Fuß erkundet.