Weiter zum Inhalt
©  Foto:

World Orienteering Championships (WOC2022)

Am 30. Juni kommt die Weltmeisterschaft im Sprint-Orientierungslauf (WOC) als reiner Stadt-Orientierungslauf erstmals nach Vejle. Lassen Sie sich das große Event in der Triangle Region nicht entgehen, wenn Eliteläufer aus aller Welt den richtigen Weg durch Straßen und Gassen im Zentrum von Vejle finden müssen.

Erleben Sie 350 Eliteläufer aus 50 Ländern am Start im Herzen von Vejle, Kolding und Fredericia im Kampf um das Finden der versteckten Posten in Rekordzeit und den schnellsten Zieleinlauf. Die Sprint-Orientierungslauf-WM findet vom 26. bis 30. Juni statt. Bleiben Sie dran, denn bei diesem Lauf durch die Städte geht die Post ab!

Es gibt jede Menge zu sehen und zu erleben, wenn bis zu 3.000 Publikumsläufer aus aller Welt kommen, um ihre Nationalteams zu unterstützen und selbst ihre Kräfte in den Städten und naheliegenden Wäldern zu messen. Hinzu kommen alle die Zuschauer, und auch Sie können als Zuschauer im Herzen von Vejle ein Fest mitgestalten. Die Teilnahme als Zuschauer bei den Finals ist kostenlos. Dänemark hat früher schon Medaillen bei allen WM-Finals im Sprint-Orientierungslauf gewonnen, und wir hoffen, dass auch regionale Athleten in diesem Jahr das Team verstärken.

Sprint-Orientierungslauf-WM in Vejle

Am 30. Juni findet der Einzel-Sprintwettbewerb in Vejle statt. Dies ist die Königsdisziplin im Orientierungslauf, bei der sich nur die Besten fürs Finale qualifizieren. Feuern Sie die Athleten an im Stadtpark von Vejle um 17:30 Uhr. Es gibt viel zu sehen rund um den Rathausplatz (Rådhustorvet), wo City Vejle und Eventyrsport im Laufe des Tages die Stimmung anheizen.

Mehr über die WOC2022 finden Sie auf https://www.woc2022.dk/