Vejle – Vorreiter in Kunst und Architektur

In Vejle stehen architektonische Kleinode Seite an Seite mit historischen Gebäuden. Vielerorts haben anerkannte Architekten und Künstler – örtliche wie internationale – die Stadt geprägt. Nicht zuletzt an der Hafenfront, wo innerhalb weniger Jahre ein Stadtteil mit Naherholungsgebiet, preisgekrönter Architektur und nachhaltigen Wohnungsbau entstanden ist.

Architektur in Vejle

Bølgen. Fjordenhus. Vejles Hafenfront. Spinderihallerne. Tróndur. De Fem Søstre. Vejle ist ein beliebter Tummelplatz für führende Architekten des Landes; weitere Projekte sind schon geplant.

Die Wahrzeichen von Vejle

Nicht weniger als fünf Wahrzeichen prägen Vejle: Windmühle, Vejlefjord-Brücke, Bølgen, Fjordenhus und der farbenfrohe Schirmhimmel des Vejle Midtpunkt.

Skulpturenstadt Give – Dänemarks größte offene Galerie

Gut 75 einmalige Skulpturen verschönern Straßen und Plätze in Give, geschaffen von Künstlern aus dem ganzen Land.

Vejle Kunstmuseum

Zu den vielen Highlights des Kunstmuseums gehören ca. 50 Radierungen von Rembrandt. Auch die beeindruckende Sammlung dänischer Kunst im schön renovierten Museum ist sehenswert.

In Vejle erleben Sie Werke u. a. von Olafur Eliasson, Henning Larsen Architects, Bjørn Nørgaard, Kristian von Hornsleth, Ingvar Cronhammmar und Robert Jacobsen.

Landschaftsskulptur Robert Jacobsen - Jean Clareboudt

Der Bildhauer Robert Jacobsen und der französische Skulpteur Jean Clareboudt haben die einstige Kiesgrube Tørskind in einen imposanten Skulpturenpark verwandelt.

Galerien und Kunsthandwerker

In den kleinen Galerien erleben Sie eine Vielfalt an Kunst aller Formen und Stilarten. In den arbeitenden Werkstätten der kreativen Kunsthandwerker können Sie die Entstehung einzigartiger Werke beobachten.

Historische Gebäude

Ältestes Gebäude ist die Nicolai Kirche von 1250. Von vor 1850 sind wenige Gebäude erhalten, z. B. Den Smidtske Gård. 1850-1930 erlebte Vejle einen Bauboom – mit der Industrialisierung entstanden Industriekomplexe wie die Spinnereihallen. Rathaus und Windmühle wurden wiederaufgebaut.

Schlösser und Herrensitze

Die geschichtsträchtigen Schlösser und Herrensitze dominieren die Landschaft mit großartigen Gebäuden, ausgedehnten Ländereien, Wäldern und Alleen. Bei Veranstaltungen sind sie für Besucher geöffnet.