Vejle – Naturreichtum und gute Angelerlebnisse

Für Hobbyangler bietet Vejle gute Möglichkeiten, die Angel auszuwerfen. Der Vejle Fjord ist ein gutes Gewässer für Meerforelle, Plattfisch, Hering, Dorsch und Hornhecht. Der Vejle Å gehört zu den besten Meerforellengewässern Dänemarks mit Exemplaren bis 10 kg. Der Fårup See ist bekannt für große Barsche und kampfeslustige Großhechte. Put & Take Seen sind genau das Richtige für Angeln und Spaß mit der Familie.

Angeln im Vejle Fjord

Im Vejle Fjord können Sie Meerforellen fangen. Man kann aber auch erfolgreich auf Plattfisch, Aal und Dorsch angeln. Von der Küste aus oder mit dem Boot auf dem Fjord.

Angeln in Vejle Å und Vingsted See

Der Vejle Å gehört zu den besten Meerforellengewässern Dänemarks mit Exemplaren bis 10 kg. Am Vingsted See kann man mit Glück Hechte, Barsche und Rotaugen fangen.

Put & Takes und Angelseen

Hier locken Forellen, Barsche, Rotaugen, Brachsen, Lachse und Aale. Die meisten Anlagen bieten Familienseen, Tische, Bänke und Grillmöglichkeiten. Angelkarten sind am See erhältlich. Nur am Fårup See ist der staatliche Angelschein erforderlich.