Weiter zum Inhalt
Jelling monumentområde

Historische Sehenswürdigkeiten

Foto: Kongernes Jelling

In Vejle erleben Sie dänische Geschichte hautnah. Den „Taufschein Dänemarks“ und Weltkulturerbe in Jelling. Den prähistorischen Ochsenweg, die geheimnisvolle Ravning-Brücke, das Grab des Egtved-Mädchens, das Eisenzeitzentrum in Vingsted sowie prähistorische Denkmäler.

Liste
Karte
Die Jelling-Monumente (UNESCO)
Foto: Frame & Work

Die Jelling-Monumente (UNESCO)

Im 10. Jahrhundert ließ König Harald Blauzahn in Jelling den „Taufschein Dänemarks“ in einen Runenstein in Jelling einmeißeln und zwei Grabhügel und eine Kirche errichten. Die Jelling-Monumente gehöre...

Weiterlesen

Der Ochsen- oder Heerweg - Nationalroute 3: Nørre Snede - Bække

Vor mehreren tausend Jahren führte die Hauptverkehrsader Jütlands, der Ochsenweg (Hærvejen) entlang der Wasserscheide durch das Land. Heute ist  der Ochsenweg, Nationalstraße 3, eine beliebte Rad- und...

Weiterlesen
Grab des Egtved-Mädchens
Foto: VisitVejle

Grab des Egtved-Mädchens

Einer der bedeutendsten bronzezeitlichen Funde Europas stammt aus Egtved bei Vejle. Hier entdeckte man eine junge Frau aus der Bronzezeit, die in einem Grabhügel beigesetzt worden war. Das Fusionsmuse...

Weiterlesen
Ravning-Brücke
Foto: VejleMuseerne

Ravning-Brücke

980 bauten Harald Blauzahns Leute eine enorme Brücke über das Tal Vejle Ådal. An der Fundstelle im Gebiet Ravning Enge sehen Sie eine Rekonstruktion von zwei Brückenköpfen. Die Ravning-Brücke war bis ...

Weiterlesen
Eisenzeitzentrum in Vingsted
Foto: VisitVejle

Eisenzeitzentrum in Vingsted

Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise in das Jahr 0 und die nachfolgenden Jahrhunderte. Das Eisenzeitzentrum in Vingsted ist eines der größten rekonstruierten Eisenzeitsiedlungen Dänemarks mit Häusern,...

Weiterlesen
Ziegelofen der Mönche
Foto: VisitVejle

Ziegelofen der Mönche

Im Mittelalter errichten die Dominikanermönche von Vejle ein Kloster, wofür sie Mauerziegel benötigten. 1923 wurde der Ziegelofen der Mönche entdeckt und vom Nationalmuseum ausgegraben. Die Bürger von...

Weiterlesen
Troldborg Ring
Foto: VisitVejle

Troldborg Ring

Troldborg Ring ist eine kreisförmige Schutzburg, die auf einem Hügel liegt, 70 Meter über dem Flusstal von Vejle Ådal erhöht und mit einem sehr steilen Fall zur Furt über das Flusstal, wo später die R...

Weiterlesen
Trindvold/Trindhøj
Foto: VisitVejle

Trindvold/Trindhøj

Die Festungsanlage Trindvold oder auch Trindhøj genannt, sind die Überreste einer alten Festung bei Brejning, die zusammen mit anderen Burgen aus das Mittelalter vor feindlichen Angriffen von der Sees...

Weiterlesen

Firehøje und Kong Rans Høj (Grabhügel)

Firehøje liegt eben nördlich der Randbøl-Kirche am Hærvejen südlich von Gødding Skov, und die vier Grabhügel aus der Bronzezeit sind wie üblich so platziert, dass man sie erkennen kann. Oben von den v...

Weiterlesen
Die Grabhügel bei Skærup
Foto: VisitVejle

Die Grabhügel bei Skærup

Vom Rastplatz Skærup Øst führt eine Treppe hinauf zu einem 3400 Jahre alten Grabhügel aus der Bronzezeit, die Grabhügel bei Skærup. Der Grabhügel wurde 1992 beim Bau eines neuen Autobahnabschnitts von...

Weiterlesen
Store Rygbjergstenen (Runenstein)
Foto: VisitVejle

Store Rygbjergstenen (Runenstein)

Erleben Sie "Store Rygbjergstenen", einen Runenstein aus dem 10. Jahrhundert, der auf einem kleinen Grabhügel bei Frederikshåb in der Nähe von Egtved steht. Der Runenstein wird auch Dänemarks erstes L...

Weiterlesen

Folgen Sie uns auf: